Weinkenner I - Basisseminar

Aromen erschnüffeln

Hier werden Sie in das Grundwissen der Weinsensorik eingeführt: Wie gehe ich bei einer Weinprobe richtig vor? Was kann man mit dem Auge erkennen? Welche Aromen erschnüffeln? Was sind typische Aromen von Rot- und Weißweinen?

Was kann ich alles riechen und schmecken? Wie Sie daraufhin den Wein beurteilen und dies mit Hilfe des Aromarades in Worte fassen, lernen Sie durch Theorie und praktisches Degustationstraining. Sie erhalten ein Aromarad für Weiß- und Rotwein.


Leistung

  • Dauer: 4 Stunden
  • 15 Weine
  • Rotwein-Aromarad
  • Weißwein-Aromarad
  • Wasser
  • Brot

114 €/109 €* pro Person

*) Ab einer zeitgleichen Buchung für mindestens 2 Personen


Anmelden zum Seminar


Seminar auf Facebook teilen


Teilnehmerstimmen

Es war ein großartiges Seminar. Raus aus dem Alltag - eintauchen in die Welt des Weines! Das A und O für mich war der gut strukturierte Aufbau: Einerseits die "basics" nahegebracht zu bekommen, d.h. sehen - riechen - schmecken - andererseits ein "Gerüst", anhand dessen man "aussortieren" kann und schon bald als Anfänger ...

Dr. Stefan Seifert, Bonn

Ihr Fachwissen haben Sie sehr gut an die Frau bzw. an den Mann gebracht. Ihre Ausführungen waren sehr präzise, allgemein verständlich und werden mir sicherlich gute Dienste im Umgang mit Wein leisten werden.

Thomas Pavelka, Dinslaken

Absolut kompetene und umfassende Einführung in die Sensorik; Sehr interessant und abwechslungsreich; fühle mich für mein erstes Weinseminar wirklich ganzheitlich informiert und an die Erkennung der wesentlichen sensorischen Unterschiede herangeführt. Dies ist definitiv nicht mein letztes Seminar!

Birgit van Achten-Tietze

« Zurück zur Kategorieübersicht


Teilnehmer des Weinkenner I Weinseminars haben auch folgende Veranstaltungen besucht: