Weinkenner II - Basisseminar

Explosion im Mund

Zur Weinqualitätbestimmung brauchen Sie nicht nur die Kenntnisse in Farb- und Aromaanalyse. Hier schulen Sie Ihren Geschmacks- und Tastsinn. Wie wirken Süße, Säure, Gerbstoff und Alkohol am Gaumen? Wie beurteile ich deren Menge und Qualität? Was bedeutet Extrakt, Körper, Süße- Säure- Spiel? Welche Geschmacksfaktoren sagen mir etwas über die Herstellungsweise und Lagerfähigkeit des Weins?

Welche Serviertemperatur ist die richtige? Erfahren Sie Ihre persönlichen Geschmacks- bzw. Wahrnehmungsschwellen. Üben Sie, wie Sie Weinfehler erkennen und zuordnen. Was Sie alles schmecken können, wie Sie daraufhin den Wein beurteilen, lernen Sie durch Theorie und praktisches Degustationstraining.


Anmelden zur Veranstaltung

» Anmelden ohne festgelegten Termin für den Beschenkten

Termine für dieses Seminar werden gerade aktualisiert. Melden Sie sich gerne ohne festen Termin an. Wir kontaktieren Sie sobald es neue Termine für das Seminar gibt.

Übrigens: Gerne können Sie auch einen individuellen Termin mit uns vereinbaren - ab einer Gruppengröße von 10 Personen. Sprechen Sie uns gerne an.


Veranstaltung auf Facebook teilen


« Zurück zur Übersicht


Teilnehmer des Weinkenner II Weinseminars haben auch folgende Veranstaltungen besucht:


Newsletter abonnieren

Wir informieren Sie in unterschiedlichen Abständen über neue Seminare und Aktionen.

) Pflichtfelder

Weitere Seminare